Wärmebrückenberechnung

Detaillierte Wärmebrückenberechnung

Die detaillierte Wärmebrückenberechnung des Neubaus / oder der Sanierung Ihrer Bestandsimmobilie zum KFW Standard Haus nimmt immer mehr Bedeutung an. Ist man früher vom Pauschalwert 0,1W/pro Quadratmeter ausgegangen wird durch die immer höheren Anforderungen schnell klar, dass man die Grenzwerte nicht erreicht. Mit unserer detaillierten Wärmebrückenberechnung für Ihr Gebäude  wird oft der Wert auf 0,02  o.ä erreicht. Somit werden die Grenzwerte oft ohne Zusatzkosten erreicht oder wir können dadurch sogar eine höhere Förderungsstufe bei KfW erzielen.

Da dieses Verfahren für jedes Objekt  individuell ist, bieten wir hier immer eine unverbindliche Sichtung  des Gebäudes oder Maasnahme vorab, um eine erste Einschätzung der Möglichkeiten zu erhalten.

Zögern Sie nicht lange und rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Die Wärmebrückenberechnung bieten wir für Sie in dieser ganzen Region an:

Friedrichshafen • Meersburg • Überlingen • Stockach • Radolfzell • Konstanz • Kreuzlingen • Zürich • St. Gallen • Bregenz • Lindau • Tettnang • Markdorf • Ravensburg • Weingarten • Wangen im Allgäu • Kempten (Allgäu) • uvm

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen und unserem Service.
Zögern Sie nicht. Rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

(07546) 30 100 70